Webradio-Homepage erstellen

Die besten Baukästen für Webradio-Homepages im Vergleich

Mit einem Homepage Baukasten können auch Sie in 5 Minuten eine eigene Webradio-Homepage erstellen! Das Erstellen einer privaten Homepage ist durch die einfache Bedienung der Homepage Baukästen auch ohne Vorkenntnisse oder Programmierung für jeden möglich. Externe Webradio Dienste können durch einen HTML-Editor einfach in die Homepage integriert werden.

Webradio-Homepage: Welche Eigenschaften sind Ihnen wichtig?
Erweiterte Filter:
Webradio-Homepage: Welche Eigenschaften sind Ihnen wichtig?
Erweiterte Filter:
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Ja
Ja
Nein
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut
Mindestlaufzeit
12 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Ja
Testurteil
1,4
07/2018
Testurteil
1,4
Testurteil
1,4
1,67 €
pro Monat
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Nein
Ja
Nein
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut
Mindestlaufzeit
1 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Ja
Testurteil
2,2
07/2018
Testurteil
2,2
Testurteil
2,2
3,99 €
pro Monat
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Nein
Ja
Nein
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut
Mindestlaufzeit
12 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Ja
Testurteil
3,6
07/2018
Testurteil
3,6
Testurteil
3,6
4,90 €
pro Monat
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Ja
Ja
Nein
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut
Mindestlaufzeit
1 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Ja
Testurteil
1,8
07/2018
Testurteil
1,8
Testurteil
1,8
4,99 €
pro Monat
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Ja
Ja
Nein
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut
Mindestlaufzeit
12 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Ja
Testurteil
1,4
07/2018
Testurteil
1,4
Testurteil
1,4
5,00 €
pro Monat
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Ja
Ja
Ja
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut
Mindestlaufzeit
12 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Ja
Testurteil
1,7
07/2018
Testurteil
1,7
Testurteil
1,7
6,99 € - 57 %
6,99 € 2,99 €
pro Monat
Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mit Internet-
Adresse und
ohne Werbung
24 Std Support und Video Anleitungen
Nein
Nein
Nein
Preis-Leistungs-Verhältnis
Befriedigend
Mindestlaufzeit
12 Monat(e)
Optimiert für Smartphones  
Ja
Passwortschutz für Seiten  
Ja
Empfohlener mind. Speicher
Nein
Testurteil
2,5
07/2018
Testurteil
2,5
Testurteil
2,5
69,99 €
pro Monat

Onlineradio auf der eigenen Website

Radio hören über das Internet? Ja, das geht! Im Internet tummeln sich mittlerweile jede Menge Internet-Radiosender. Auch die etablierten Breitband-Sender können meist eine Internetpräsenz aufweisen. Viele Web-Radios bieten zudem die Möglichkeit den Stream auf der privaten Website einzubinden. Dafür müssen aber zunächst zwei Probleme gelöst werden: ein Technisches und eine Rechtliches . Zur Lösung des technischen Problems ist es hilfreich, rudimentäre HTML-Kenntnisse zu besitzen. Prinzipiell lassen sich die Player des Senders über einen Einbett-Code (engl. Embed-Code) und eine HTML-Box einbinden. Hierzu muss der entsprechende Code von der Seite des Radiosenders in die HTML-Box innerhalb des Homepage Baukasten Editors kopiert werden. Die Codes können meist unter den Stichworten „Teilen“ oder „Einbetten“ gefunden werden. Das HTML-Element können die meisten Homepage Baukasten Angebote aufwiesen. 

Das rechtliche Problem bezieht sich auf die Urheberrechte. Zum Übertragen von GEMA-Pflichtiger Musik muss grundsätzlich eine Lizenz vorliegen. Da auch das Einbinden von Playern einer anderen Webpage als eigenständige Übertragung gilt, sollte beim Kopieren des HTML-Codes darauf geachtet werden, dass der streamende Radiosender die Vervielfältigung explizit erlaubt und damit selber über eine entsprechende Lizenz verfügt. Unproblematisch ist es indes bei GEMA-Freier Musik. Die hier aufgelisteten Tarife weisen alle die Grundvoraussetzung zur Einbindung von Radiosender auf die eigene Website auf.