Testurteil

Wix: Testurteil

Gesamt
89 / 100
Vertragsdetails (7%)
87 / 100
Leistungsumfang (20%)
79 / 100
Funktionsumfang (20%)
90 / 100
Design (20%)
97 / 100
Bedienung (19%)
95 / 100
Marketing (8%)
100 / 100
Support (6%)
55 / 100

Vor allem die guten Vertragskonditionen und das erstklassige Design sprechen für den Homepage-Baukasten von Wix. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und neben der kostenfreien Testphase gibt es auch einen komplett kostenfreien Tarif. 

Das Speichervolumen hängt vom Tarif ab, sollte aber in den meisten Fällen ausreichen. Wix ist mit über 100 Mio. Nutzern der weltgrößte Anbieter für Hompeage-Baukästen, weshalb die Funktionselemente einen sehr durchdachten Eindruck machen. Mit Hilfe von unzähligen Apps lässt sich die Webseite umfangreich erweitern und sogar mehrsprachig gestalten. Das Design von Wix ist großartig. Dazu tragen auch die sehr guten Design-Vorlagen für zahlreiche Branchen bei. Nochmals bereichert wird das Design durch einen ausgezeichneten Fundus an Gratisbildern, die man für die eigene Webseite verwenden darf. Auch die Suchmaschinenopitmierung erfüllt die Erwartungen und die Anbindung an die sozialen Netzwerke kann überzeugen. Hilfe bekommt man in einem nützlichen Frage-Antwort-Bereich oder den vielen Erklärvideos. Für weitere Fragen gibt es einen deutschsprachigen E-Mail-Support, aber keine Telefon-Hotline.

Kurzum: 100 Mio. Nutzer können sich nicht irren: Wix bietet den schönsten Homepage-Baukasten und kann auch in allen anderen Kategorien punkten. 

Vertragsdetails (7%)
87 / 100

Wegen der kurzen Mindestlaufzeit heben sich die Tarife von Wix positiv ab. Auch sonst sind sie in jeder Hinsicht konkurrenzfähig.

Um eine Qualitäts-Webseite zu erstellen, müssen Sie einen Vertrag abschließen. Welcher Vertrag geeignet ist, hängt vom Anwendungszweck ab.

Kostenlos testen lassen sich alle fünf Tarife von Wix. Ein Tarif ist sogar völlig kostenfrei. Wer flexibel sein will, sollte sich für die monatliche Zahlung entscheiden, dann beträgt auch die Mindestlaufzeit nur einen Monat. Bei der günstigeren jährlichen Zahlung kann erst nach einem Jahr gekündigt werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Kostenlose Testphase, stabile Balance zwischen Preis und Leistung sowie eine faire Mindestlaufzeit ergeben die Note „sehr gut“.

Leistungsumfang (20%)
79 / 100

Der unbegrenzten Zahl an Unterseiten stehen die Zusatzkosten für ein eigenes Mail-Postfach gegenüber.

Bevor Sie sich für einen Tarif entscheiden, sollten Sie klären, welche Leistung Sie benötigen, und wie viel Sie für Ihre Webseite ausgeben möchten.

Außer im kostenfreien Tarif kann eine bereits vorhandene Internetadresse problemlos weitergenutzt werden. Im kostenfreien Tarif und im Tarif Connect Domain ist keine namentlich personalisierbare Internet-Adresse dabei; doch immerhin verfügen beide Tarife über ein halbes Gigabyte Speicher. 3 Gigabyte Speicher stehen im Tarif Combo zur Verfügung, 10 im Tarif Unlimited und 20 im Tarif eCommerce.

Ein eigenes E-Mail-Postfach ist in keinem Tarif enthalten, man kann es aber sehr einfach dazukaufen und erhält dann auch noch eine Business-App von Google obendrauf, die über Cloud-Speicher und weitere Funktionen verfügt.

Während man bei WIX unendlich viele Seiten anlegen kann, muss man für ein E-Mail-Postfach mit Zusatzkosten rechnen: dafür wird ein „befriedigend“ vergeben.

Funktionsumfang (20%)
90 / 100

Der Baukasten von Wix überzeugt mit ausgereiften Funktionselementen; auch sehr spezielle Wünsche können über die Zusatzapps in der Regel realisiert werden.

Es ist vielleicht die wichtigste Frage: Wie gut lässt sich die Webseite bedienen und welche Funktionen beherrscht sie?

Eine Bildergalerie möchte fast jeder Anwender auf seiner Webseite haben. Bei Wix kann die Bildergalerie auf 15 verschiedene Arten in Szene gesetzt werden. Eindrucksvoll ist beispielsweise die 3D-Diashow – hier wird der Bildwechsel mit dreidimensionalen Effekten verschönert.

Außer Bildern lassen sich auch Youtube-Videos oder Soundcloud-Dateien einbinden. Schön finden wir, dass extra Buttons für die Verknüpfung mit iTunes und Spotify vorhanden sind. Pluspunkte gibt es auch für den Veranstaltungskalender. Er lässt sich leicht bedienen und platzsparend in die Webseite integrieren. Ein gut gepflegter Veranstaltungskalender ist vor allem dann wichtig, falls die Webseite für einen Verein erstellt wird – oder für ein Unternehmen, das regelmäßig Veranstaltungen ausrichtet.

Über Neuigkeiten informieren Sie Ihre Besucher oder Kunden im Idealfall per Blog. Ein Blog erhöht die Verweildauer und wertet die Webseite auf. Der Blog im Homepage-Baukasten von Wix lässt sich prima in die Seite integrieren und kann von den Besuchern nach Schlüsselbegriffen durchforstet werden. 

Zudem bietet Wix ein Kontaktformular. Mit dem Kontaktformular können Ihre Besucher eine Nachricht versenden, die per Mail an Sie weitergeleitet wird. Das Kontaktformular ließ sich im Testbetrieb leicht integrieren und zuschneiden. Es kann animiert werden, sodass es zum Beispiel in die Webseite hineinfliegt.

Gerade Anwender aus der Hotel- und Gastrobranche sind auf eine mehrsprachige Webseite angewiesen. Mit einer besonderen Funktion ist das bei Wix mit einigem Geschick möglich. Wer etwas verkaufen möchte, muss den Tarif eCommerce wählen, da nur in diesem Tarif eine Shop-Funktion enthalten ist.

Völlig egal, was Sie mit Ihrem Webseiten-Projekt vorhaben – es muss mobiltauglich sein, weil immer mehr Nutzer mit Tablet oder Smartphone im Netz unterwegs sind. Alle Designvorlagen von WIX sind sowohl für normale Computer als auch für Tablets und Smartphones optimiert. Zwischen der mobilen und der herkömmlichen Ansicht kann im Baukasten sehr einfach gewechselt werden.

Als hervorhebenswerte Zusatzleistung muss der App-Markt von Wix genannt werden. Hier können zahlreiche Apps geladen werden, mit denen sich die Webseite aufwerten lässt. So gibt es zum Beispiel ein umfangreiches Tool, mit dem sich das Surfverhalten Ihrer Besucher analysieren lässt oder eine App, die all Ihre Social-Media-Kanäle bündelt.

Einige Apps sind kostenpflichtig, für andere muss erst bezahlt werden, falls man alle Funktionen nutzen möchte. Das ist besonders dann optimal, wenn man die App unverbindlich ausprobieren möchte.

Neben den sehr schön gestaltbaren Bildergalerien überzeugt Wix vor allem durch die zahlreichen Apps die sehr bequem zur eigenen Webseite hinzugefügt werden können, das ergibt die Note „gut“.

Design (20%)
97 / 100

Das Design bei Wix ist atemberaubend. Die vielen Vorlagen und Bilder erleichtern die Gestaltung erheblich.

Das Netz ist ein optisches Medium, weshalb das Design der Webseite entscheidend ist. Hochwertiger Inhalt nützt wenig, wenn er unschön dargestellt wird.

Das Design ist die größte Stärke von Wix. Der optische Gesamteindruck ist sehr gut. Was Wix von anderen Anbietern abhebt, sind die zahlreichen Designvorlagen für die verschiedensten Branchen und Zwecke. Die Vorlagen sehen fabelhaft aus und kommen in professionellem Layout daher. 

Sie können inklusive der Bilder übernommen werden. Unabhängig von den Vorlagen steht eine üppige Auswahl an Gratisbildern bereit, die allesamt einen hochwertigen Eindruck machen.

Hervorragende Designvorlagen für alle Branchen und prima Gratisbilder. Das ergibt ein „sehr gut“. 

Bedienung (19%)
95 / 100

Dank einer intuitiven Bedienung lässt sich der Baukasten von Wix mit etwas Eingewöhnungszeit gut beherrschen.

Wenn es bei der Bedienung hakt, wird das Erstellen der Webseite zur Geduldsprobe. Deshalb sind eine einfache Bedienung und zahlreiche Hilfsmöglichkeiten ein wichtiger Faktor. 

Die Nutzeroberfläche ist deutschsprachig und klar strukturiert. Wix setzt nicht so stark auf Drag-and-Drop-Bedienung wie die Konkurrenz. Das Verschieben der Design-Elemente klappt aber spitzenmäßig. Keine Spur von den leichten Zickereien, die man hier bei anderen Anbietern erlebt.

Ein sehr umfangreiches Einrichtungshandbuch und Video-Anleitungen sind vorhanden.

Ein komplett deutschsprachiges Angebot und eine intuitive Bedienung mit der sich die Design-Elemente perfekt verschieben lassen. Unterm Strich ein „sehr gut". 

Marketing (8%)
100 / 100

Wix bietet eine umfangreiche Suchmaschinenoptimierung und punktet mit einer Vielzahl an Verknüpfungsmöglichkeiten in die sozialen Medien.

Um zahlreiche Besucher auf Ihre Seite zu locken, sollten zwei Voraussetzungen erfüllt sein – erstens: eine gute Positionierung bei den großen Suchmaschinen, zweitens: Social-Media-Präsenz.

Wichtiger als das Mitmischen in den sozialen Medien ist eine suchmaschinen-optimierte Seite, denn die meisten Besucher werden per Suchmaschine zu Ihnen finden. Bei Wix können Sie Ihre Seite für Suchmaschinen aufbereiten, indem Sie eine exakte Beschreibung der Seite verfassen und einige Schlüsselwörter festlegen. Hierzu kann ein Erklär-Video angesehen werden, in dem eine sympathische Frauenstimme das genaue Vorgehen erläutert.

Vorbildlich ist die Anbindung an die sozialen Netzwerke. So kann der Facebook-gefällt-mir-Button nach Belieben angepasst werden. Man kann zum Beispiel daneben die Profilbilder der Menschen anzeigen 

lassen, denen Ihre Seite gefällt. Die Verknüpfung mit Twitter geht ebenfalls leicht von der Hand, erwähnenswerter ist aber, dass es auch Buttons für hierzulande exotische Netzwerke gibt, wie beispielsweise Pinterest oder vk.com – das „russische Facebook“.

Soziale Medien sind ein Dauerbrenner, doch mittlerweile liegen auch Newsletter wieder im Trend. Sie können den Besuchern der Webseite anbieten, Ihren Newsletter zu abonnieren. Per Serien-Mail werden dann automatisch alle registrierten Besucher erreicht und auf dem Laufenden gehalten. Die Newsletter-Funktion steht weder im kostenlosen noch im Connect Domain-Tarif zur Verfügung.

Leicht bedienbare Suchmaschinenoptimierung und zahlreiche Social-Media-Optionen ergeben ein „sehr gut“. 

Support (6%)
55 / 100

Guter Frage-Antwort-Bereich, viele Erklärvideos, aber kein Telefonsupport.

Bei Problemen mit der Webseite will man nicht alleine gelassen werden. Deshalb zeichnen sich empfehlenswerte Anbieter durch einen starken Kundensupport aus.

Der Frage-Antwort-Bereich bei Wix liefert einen Überblick der gängigsten Fragen zum Homepage-Baukasten. Sehr praxisorientiert ist die Positionierung des Bereichs: Er findet sich nicht auf einer separaten Seite, sondern direkt beim jeweiligen Funktionselement. Selbiges gilt für die gelungenen Erklärvideos.

Für weitere Fragen gibt es einen deutschen E-Mail-Support. Auf telefonische Hilfe müssen die Kunden von Wix leider verzichten.

Die vorgefertigten Antworten überzeugen sowohl in schriftlicher wie auch in audiovisueller Form. Für den nicht vorhandenen Telefonsupport gibt es Abzug, was insgesamt zu einem „befriedigend“ führt.